Michaels Space

Schloss Neubeuen

Microsoft Expert Educator

leave a comment »

Wahnsinn!

Vergangene Woche wurde ich zum Microsoft Expert Educator ernannt.
Grund dafür, hier meine Bewerbung zum Expert Educator näher zu erläutern.

Das Ergebnis kann man auf Youtube sehen:

Die Möglichkeiten von „Power Map“ (früher „GeoFlow“) – ein Add-In für Microsoft Excel 2013 von Microsoft – geografisch/zeitlich bezogene Daten visualisierbar und damit verständlich zu machen haben mich sehr begeistert und eignet sich z.B. für

– SOZIALKUNDE Darstellung der Landtags- oder Bundestagswahl-Ergebnisse bezogen auf den Landkreis
– GEOGRAFIE Darstellung von Bevölkerungswachstum, Krankheiten, Altersstufen über einen oder mehrere Kontinente
– BIOLOGIE Häufigkeit von bestimmten Tier- oder Pflanzen verteilt auf die geografische Lage
– MATHEMATIK Stochastische Verteilung von Werte mit Geo-Bezug

An bewegte Bilder kann man sich besser erinnern, als an reine Zahlenwerte.
Die Schüler sollen lernen mit Hilfe von Microsoft Office Werte anschaulich zu machen, Ihre Kreativität in
die Präsentation einzubringen, Zahlen und Werte zu begreifen.
Wahlen werden als Mittel der Demokratie im Unterricht besprochen und aktuelle Wahlergebnisse werden
zwar auf Bundes- und Landesebene kumuliert dargestellt, aber wie sieht das Wahlverhalten im Umkreis aus?
Welche Aspekte einer Wahl für den individuellen Schüler wichtig sind, kann er in einem kurzen
selbsterzeugten Video zeigen.

Da jeder Schüler am eigenen Tablet-PC Werte in Excel-Tabellen eintragen kann und auf verschiedene Arten
auswerten, kommt bei „Power Map“ noch der spielerische kreative Aspekt zum Tragen.
Die Schüler lernen das Visualisieren von Zahlen und den Umgang mit Werkzeugen wie Excel und Power
Map. Sie konnten ihre Kreativität, ihr Mathematisches Vorstellungsvermögen, Präsentation und erzeugen
eines Storyboards erlernen.
Das Projekt „Landtagswahl“ wurde nicht mehr als etwas gesehen, wo man nicht mitmachen (wählen) darf.
Die Kinder beschäftigten sich mit den Parteien und mit dem geografischen Bezug. Gibt es Gründe, warum
ein Wahlbezirk so wählt? Die Kinder beschäftigen sich mit Politik in Kombination mit einem innovativen
technologischen Projekt, in dem sie sich individuell einbringen können.
Wie oben bereits erwähnt, sind das Beschäftigen mit den Zahlen, die Visualisierung und die Kreativität die
interessanten Aspekte an den nüchternen und uninteressanten Zahlen einer Wahl.
Nach einigen Misserfolgen macht das Erstellen der Videos immer mehr Spaß und die Kinder sind stolz, wenn
Sie ihren fertigen Film anderen zeigen können. Und jeder Schüler kennt die Parteien und die Aspekte, die der
Schüler individuell herausstellen möchte.

Präsentation Landtagswahl 2013 Landkreis Rosenheim Expert Educator Michael Fees
Exceldatenbasis: Landtagswahl 2013 Landkreise Rosenheim
Hilfsmittel:
GoogleMaps für die Bestimmung von Längen- und Breitengrade
Microsoft Excel
Excel-Addon PowerMap

Advertisements

Written by michaelfees

10. November 2013 um 08:39

Veröffentlicht in Expert Educator, Schloss Neubeuern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: